Selbstgemachter Vanillepudding

Selbstgemachter Vanillepudding

Rezept aus 2014 aus  meiner Fotoproduktion“ Ernährungsratgeber Histamin“


Zutaten für 2 Portionen

¼ Vanilleschote
250 ml frische Vollmilch
Salz
2 EL Zucker
1 EL Stärke
2 frische Eigelbe

Zubereitung

1 Vanilleschote der Länge nach einschneiden und das Mark mit einem kleinen, scharfen
Messerchen herauskratzen. 200 ml Milch, 1 Prise Salz, Vanillemark und –schote aufkochen.

2 Restliche Milch, 2 Esslöffel Zucker, Stärke und Eigelb glatt rühren. Vanilleschote aus der
Milch nehmen. Die Stärkemischung mit einem Schneebesen unter Rühren in die kochende
Milch gießen. Unter ständigem Rühren bei schwacher Hitze 3-4 Minuten weiterköcheln.

3 Pudding in zwei Dessertschälchen füllen, abkühlen lassen und mind. 2 Stunden kalt
stellen.

Ratgeber Histamin 3/2014 Selbstgemachter Vanillepudding


Einfach und schnell gemacht und ganz lecker. Rezept aus meiner Produktion für den Ratgeber: Schlütersche, “ Ernährungsratgeber Histamin“.